Wie entferne ich einen Violettstich aus meiner Haarfarbe?

Ein Violettstich (Aubergine oder auch Rosé) wird nicht direkt von den Haarfarben verursacht. Bisher gibt es keine Kräuter, die einen kühlen Rottonfärben können. Beachte bitte unsere Vorbehandlung auf weißem Haar mit unserem ColorPrep, wenn Du mit Dunkelblond, Aschbraun, Dunkelbraun, Schwarz oder reinem Indigo färbst. Denn eine Überlagerung der kühlen und dunklen Pigmente können eine Ursache für diesen Farbreflex sein.

Diese Verfärbung kann– im Zusammenspiel mit den dunklen Pigmenten einer Pflanzenhaarfarbe – auch hormonelle oder medikamentöse Ursachen.

Ein Violettstich kann mit gelben Farbpigmenten neutralisiert werden. Wähle also eine warme Nuance wie Sonnenblond um dagegen zu färben und verzichte vorübergehend auf kühle Farben mit Indigo-Anteilen.

Vorpigmentierung für ein intensives Farbergebnis und optimale Vorbereitung der Haarstruktur auf die natürliche Färbung Natürlich färben mit khadi Pflanzenhaarfarbe Sonnenblond

Wende in diesem Fall die Nuance bei 60-80°C für 20 Min an wiederhole den Vorgang falls nötig. Bedenke das es zu einem deutlich wärmeren Farbbild führen wird.

Zugehörigen Fragen

Du hast noch eine Frage? Wir beraten Dich gerne.